GPS Touren

Prandegger Runde

Danach geht der Reitweg durch eine kleine Furt und entlang dieser, im sanften Anstieg Richtung "Onkel Peda" (Pferderaststation). Weiter geht’s nach Kollnedt, dann Richtung Prandegg (riesiges Forstgebiet) mit viel Galoppmöglichkeit. Einkehrschwung Ruine Prandegg (Schlagbaum, Pferdetränke, Pferderast). Heimwärts geht’s über den Herrgottssitz (höchster von Schönau Berg 850 m). Nachher über einen breiten Forstweg, der in Serpentinen ins Tal angelegt ist, erreicht man im Tal, die Ortschaft Schönau (Rastmöglichkeit beim Kupfer Werner). Danach weiter Richtung Reitpark. Reitzeit ca. 4 Stunden.


Bei den hier vorgestellten Touren handelt es sich um unentgeltliche Tourenvorschläge. Nach Zustimmung zum Haftungsausschluss erhalten Sie Detailinformationen wie Höhenprofil, Streckenplan, die Möglichkeit zum Download der Daten etc. Diese Touren wurden mit größter Sorgfalt erhoben und dienen ausschließlich der unverbindlichen Information; dennoch übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen und schließen jede wie immer geartete Haftung für die durch die Verwendung der vorgeschlagenen Touren entstandenen Schäden, insbesondere für Unfälle, aus.

Ausgangspunkt:  4274 Schönau im Mühlkreis
Länge:  12 km
Höhenmeter:  200 m
Dauer:  4 Stunde(n)

GPX Download





« Zurück zur Übersicht

Tour Map:



Ansprechpartner:








PID=8